Beschreibung

Körper, Geist und Seele bilden eine Einheit. Verspannungen in Nacken und Schultern können ein Hinweis darauf sein, dass du dir zu viel auf – halst, zu viel schulterst oder denkst, dass du alleine die Verantwortung übernehmen musst. In dieser Einheit lösen wir durch eine sanfte Yoga- und Atempraxis den Bereich Nacken und Schultern und in einer Meditation wirst du der Botschaft deines Körpers lauschen, die er dir durch diese Art der Anspannung vielleicht mitteilen möchte. So lernst du Schritt für Schritt mehr Freiheit in deinen Körper und dein Leben zu bringen. 

Mehr Infos: „Freiheit für Nacken und Schultern“ Workshop